11/10/2011

091111

Hallo ihr Lieben :)

Gestern war ich mit meiner Klasse beim Niedersächsischen Landtag in Hannover. Ich glaube, diesen kleinen Ausflug kennen mittlerweile viele 10. Klässler.
Es war gar nicht mal soo schlecht. Die Busfahrt war ganz locker, man konnte die ganze Zeit essen, und nach dem Landtag-Besuch konnten wir uns 2 Stunden lang frei bewegen. Wenn man sich dort auskennen würde, hätte man auch genaue Ziele... So mussten wir etwas herumschlendern, um einen McDonalds zu finden :D

Zuerst haben wir einen Film geguckt, wobei ich beinahe eingeschlafen bin. Und das nicht nur ich... ;D
Aber danach sind wir dann weiter nach oben gegangen. Ich glaube, dass das gesamte Haus aus kompletten Treppen besteht! Deswegen sind die ganzen Politiker so dünn... *grummel*

Wir haben dann unsere Taschen und Jacken abgegeben und saßen dann oben auf der Tribühne bei einer Landtagssitzung. Dabei gings um das Gaststätten-Gesetz... oder so. :)
Es wurden viele Reden nacheinander gehalten. Ja, nach einer Zeit wurde das dann auch wirklich langweilig!
Uns kam das wie ein richtiger Streit zwischen den ganzen vor und war, wenn man da oben runterschaut, gar nicht mehr so politisch!
Und wenn denen etwas gefällt, dann hauen die immer was das Zeug hält auf den Tisch! Das war wirderrum echt cool mit anzusehen ;)
Bei einer wurde das Mikrofon abgeschaltet, weil sie zu lange geredet hat, und ein anderer ist mitten in der Sitzung hingeflogen!
Weh hat er sich nicht getan, aber rot wie eine Tomate war er! Richtig lustig :)

Im Anschluss konnten wir dann alle in einem extra-Raum mit den Abgeordneten reden und ihnen Fragen stellen.


Was mir auffiel war die Schulden-Uhr, die gleich über der Tür hängt. Um jede Sekunde herum bekommen wir rund 62€ Schulden dazu und das sind dann jährlich ca 1,7-2 Milliarden € Schulden! Wenn es da keine Wende gibt, wissen wir nicht mehr, wohin mit den ganzen Schulden. 

Naja, nach der Fragerei sind wir dann durch die Stadt förmlich 'gerannt' um wenigstens irgendwo hinzukommen. Und dann saßen wir auch schon wieder im Bus.
Im Groben und Ganzen ein lernreicher, interessanter Tag.











Tüdelü!

Laura ♥ :)
                 

Kommentare:

  1. Huhu! Ist das cool! du hast "mein" Stadt besucht!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Komplimente :)
    Schön,dass Du "um die Ecke" wohnst :)
    LG & einen schönen Tag noch!

    AntwortenLöschen

Ein kleines Feedback. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts