11/03/2011

Tipps für schönere Haut

hallo ihr Lieben! :)

Ich konnte mich gestern und vorgestern leider nicht melden... Aber wow, ich habe 40 Leser! Ich finde es super, dass ihr euch für meinen Blog interessiert.

Wie gesagt, neue Leser und Besucher sind stets willkommen! Ihr werdet es mit Sicherheit nicht bereuen, verlieren könnt ihr nichts & bald kommt das erste Gewinnspiel! Wenn ich genau weiß, was ich euch anbieten kann ;)








Also, nun zu den Tipps:

1. es ist wichtig, die Haut täglich zu reinigen, denn durch die tägliche morgendliche und 
   abendliche Reinigung  werden nicht nur cremes und Makeup, sondern auch Hautfett und 
   Schweiß entfernt. Dadurch verstopfen sich die Poren nicht und Bakterien können sich nicht 
   vermehren ;) 

2. Gesichtswasser hilft bei der Wiederaufbauphase des Säureschutzmantels zu 
    beschleunigen. Dazu kommt, dass das Wasser zusätzliche Kalkablagerungen des 
   Leitungswassers und
   Reinigungsrückstände, die auf Dauer die Poren verstopfen und so für Unreinheiten sorgen 
   könnten, entfernt werden.

3. Wichtig ist, dass man die Haut nur einseifen soll, wenn sie robust und fettig ist, da sie den 
    natürlichen Säureschutzmantel angreift.

4. Wenn man eine emfpindliche Haut hat, dann sollte man Gesichtswasser OHNE ALKOHOL 
    nehmen,um den Fett- und Feuchtigkeitshaushalt einer empfindlichen oder trockenen Haut 
   nicht noch zusätzlich zu belasten. So werden dann Rötungen und Juckreiz vermieden! ;) Ich 
   hatte selbst mal damit zu kämpfen.

5. Man sollte auch die Haut abundzu peelen, diese Hautschüppchen ohne die Haut zu reizen 
    entfernt und die Durchblutung anregt. Muss man nicht nur im Gesicht machen!

6. Man sagt immer, Masken seien nur Kosmetik-Krams und nützen nichts - stimmt nicht! 
    Masken sind schnelle Schönmacher, denn sofort nach der Anwendung wird ein Unterschied 
    festgestellt. Also.. meistens jedenfalls ;D Welche mit hohem Feuchtigkeitsenthalt lassen die 
   Hautzellen aufquellen, dadurch wird die Haut 
   praller, frischer und glatter und Fältchen werden gemildert. Ihr glaubt es nicht? 
   Probieren kann man es ja mal! :)

7. Auch Nachtcremes sind gut für die Haut. Einfach auftragen und über die Nacht einziehen 
   lassen. Sie unterstützen nämlich gut die Regeneration der Haut. 

8. Besonders wichtig ist es, die Haltbarkeit von Cremes zu beachten! 
   Aufgedruckte Mindesthaltbarkeitsdaten gelten für ungeöffnete Tiegel und Tuben.
   Angebrochene Cremes sollten immer gut verschlossen und möglichst innerhalb von 3 
   Monaten aufgebraucht werden, besonders wenn sie bei Zimmertemperatur aufbewahrt 
   werden. Je wärmer es ist, desto schneller werden Cremes ranzig!!! ._. Also: Aufpassen!
   Bei Naturkosmetik ist dies sogar noch stärker zu beachten.
   
Wenn ihr Cremes selber herstellt, dann müssen diese natürlich sofort aufgebraucht werden!

9. Teebaumöl soll gegen Unreinheiten gut helfen. 5%iger Teebaumöl kann eine Sichtbare
     Verbesserung hervorrufen (innerhalb von 2-3 Tagen)

10. Bitte vorsichtig sein bei Extremdiäten!
     Zu schnelles Abnehmen lässt die Haut schlaff werden 
     und die Elastizität schwächen. Auch ständiges zu- und abnehmen hinterlässt seine Spuren
     (Cellulite wird deutlicher, ...)

11. Gesichtsmassagen fördern eine bessere Durchblutung! ;)

12. Dampf macht die Haut aufnahmebereit! Also keine Scheu vor Dampfbädern & co. 

13. wenn ihr sensible Haut habt, dann am besten starke Temperaturstürze meiden! 

14. Abundzu könnt ihr euren Hals auch mal mit Ölwickeln verwöhnen. 

Drei Teelöffel angewärmtes Öl (z.B. Mandel-, Avocado-, Sonnenblumen-, Weizenkeim-, Oliven- oder Klettwurzelöl) mit der gleichen Menge flüssigem Honig mischen und mit einem Maskenpinsel auf die Partie zwischen Kinn und Schlüsselbein streichen. Fertig eingestrichen wird die Partie mit einem feuchten Baumwolltuch abgedeckt und mit einem weichen Frottetuch umwickelt. Nach einer halben Stunde wieder abnehmen. Dies kann Fältchen im Alter vorbeugen!

15. Rissige Lippen pflegen geht ganz einfach im Alltag: Mit Lippenstift oder einfachen 
     Lippencremes lassen sich die Lippen schützen vor dem austrocknen. Ein Grund mehr für das
    Tragen von Lippenstiften!

16. Die Haut bitte ganz sanft behandeln!
     Also beim Abschminken nicht rubbeln und schrubben was das zeug hält, sondern langsam 
     von Außen nach Innen mit dem Abschminktuch gehen. Haut dabei glatt ziehen. Ganz 
     vorsichtig
     bei der Augenpartie sein! Dort können sich schnell Fältchen bilden!

17. Geht mal regelmäßig an die frische Luft! Tut gut und schadet nicht und sorgt sogar für 
     ein schöne Haut! ;)

18. Schön viel trinken und genug schlafen! Mindestens 2 Liter Wasser oder Tee am Tag und
     8 Stunden Schlaf müssen drin sein. 

19. Abundzu ein Milchbad soll auch gut sein... habe ich mal gehört. Ich weiß es aber nicht 
     genau, ob wir jetzt in der puren Milch baden sollen! :D:D

Ich hoffe, dass die Tipps euch irgendwie helfen!

Viele liebe Grüße & einen schönen Tag noch!

Laura :)

Was habt ihr am Wochenende großes vor? Morgen ist ja schon wieder Freitag! ♥

    

Kommentare:

  1. wow tolle Tipps, dankeschöön, werd ich bald mal ausprobieren :D
    Lg J♥

    AntwortenLöschen
  2. gute Tipps :*
    danke.
    du hast jetzt noch eine leserin mehr,
    bei deinem tollen blog kein wunder:)
    gaanz liebe grüße !! <3

    AntwortenLöschen
  3. ja genau das ist die Sache Laura, irgendwann hast du dann eine riesige Liste zusammen... Aber freut mich total dass du trotzdem weiterhin meine Leserin bleiben willst ;) wenn du mal irgendwelche Fragen oder Anregungen oder Hilfe brauchst etc. dann melde dich einfach! :)

    LG Daisy

    AntwortenLöschen
  4. danke für die Netten Tipps.

    toller Bolg,btw

    xoxo

    Lindaaa

    AntwortenLöschen
  5. danke für deinen kommi,

    die tipps sind super.

    Bin deine neue leserin und würde mich freuen wenn du auch meine wirst

    AntwortenLöschen
  6. Wow danke für die Tipps :) Das mit dem Teebaumöl ist mir völlig neu.

    Alles Liebe,
    Mimi von Modekarussell

    Besuch mich doch mal auf meinem Blog ;)

    AntwortenLöschen

Ein kleines Feedback. ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts